Wir arbeiten während wöchentlichen Sitzungen an der Umsetzung der nächsten Stufen des Projekts.

Es finden regelmäßige Treffen mit dem Auftragnehmer, d.h. mit der Firma MobileMS mit Sitz in Łódź, statt.

Derzeit werden Konsultationen mit den Gemeinden und Bezirken geführt, um ein Netz von Radwanderwegen zu schaffen, dessen Grundlage die von der lokalen Selbstverwaltung zur Verfügung gestellte bestehende Infrastruktur wird.

 Wir verhandeln mit der Regionaldirektion für Staatswälder in Zielona Góra und Szczecin, um die Waldinfrastruktur für die Bedürfnisse unseres Projekts zur Verfügung zu stellen.

 

Wir sind in ständigem Kontakt mit unserem deutschen Partner aus Bad Saarow – dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e. V.

Klicken Sie hier:

https://www.seenland-oderspree.de/

Wir möchten uns bei jedem Einzelnen von Ihnen dafür bedanken, dass Sie den Fragebogen so zahlreich beantwortet haben und ihn zur Verfügung stellen!!!!