Der vierte Zyklus von virtuellen Konsultationen mit den Vertretern der Gemeinden liegt nun hinter uns.

Jede Woche nimmt das ODRA VELO Team zusammen mit der Firma MobileMS an Online-Treffen teil, die sehr beliebt sind.

 STUFE I DER PROJEKTUMSETZUNG

 

WIR STARTEN UND HANDELN

UND ES SIEHT SO AUS:

Wir präsentieren auf der Karte das Netz der Radwanderwege und Radwege innerhalb jeder von den Gemeinden.

Wir analysieren, ob es zusätzliche Radwanderwege, Radrouten oder Radwege gibt, die nicht auf der Karte enthalten sind.

Wir prüfen, ob sie im Gelände korrekt abgebildet sind, ob der Anfang und das Ende einer bestimmten Radroute richtig sind.

Wir legen fest, ob in naher Zukunft Investitionen in die Fahrradinfrastruktur umgesetzt werden.

Wir besprechen die Oberflächen der verschiedenen Abschnitte von Radwanderwegen, Radrouten und Radwegen und überprüfen, ob der Verlauf von dem Ausschuss einer entsprechenden Tourismusorganisation begutachtet oder mit dem Ausschuss vereinbart wurde.

Alle Aktivitäten haben ein Ziel…. wir möchten eine professionelle und vor allem kohärente Karte für die ganze Woiwodschaft Lubuskie erstellen.

Unsere Treffen finden in der virtuellen Welt statt, da es keine Möglichkeit gab, die Arbeit in der traditionellen Form durchzuführen.

In der Praxis sieht das so aus:

An der bisherigen Konsultationen haben die Vertretern von folgenden Landkreisen teilgenommen:

Landkreis Zielona Góra

Landkreis Krosno

Landkreis Świebodzin

Landkreis Wschowa

Landkreis Nowa Sól

Landkreis Żagań

Landkreis Żary

Die Konsultationen laufen reibungslos, regelmäßig ab, wofür wir uns bei allen Beteiligten bedanken möchten, deren inhaltliche Vorbereitung, Geduld, gewidmete Zeit und Bereitschaft, unser Projekt mitzugestalten, wir schätzen.